Bettina Meidlinger, BSc

 

Betty

Natürlich war das Interesse an diversen Tieren schon immer vorhanden. Da ich mit den Schäferhunden meiner Großmutter aufwuchs war es eigentlich eine Selbstverständlichkeit immer einen Hund in meiner Gegenwart zu haben. Als ich dann im Alter von 10 Jahren, gemeinsam mit meiner Schwester den ersten eigenen Hund bekam, stieg die Begeisterung am Thema Hund rapide. Nach und nach begann ich Verhalten zu beobachten und zu hinterfragen. Um mir einige Fragen zu beantworten, begann ich Bücher zu lesen und auf Seminare zu gehen.

Aufgrund der immer gößer werdenden Faszination am Thema Hund, resultierte auch die zukünftige Auswahl meiner Ausbildungen. Ich habe das Bachelorstudium der Biologie mit dem Schwerpunkt Zoologie an der Universität Wien abgeschlossen und befinde mich gerade im Masterstudium zur Verhaltens- Neuro- und Kognitionsbiologie. Zusätzlich habe ich die Ausbildung der International Dog Trainer Education nach Anne Lill Kvam abgeschlossen und bilde mich seit 2006 regelmäßig durch Seminare weiter.

Unter anderem habe ich Seminare von:
  • Dr. Barbara Schöning
  • Dr. Udo Gansloßer
  • Dr. Carina Kriegl
  • Mag. Karin Schreiner
  • Christine Schragel
  • Tanja Bischof
  • Dr. Esther Schalke
  • Alexandra Plank
  • Andreas Mayer
  • Mareike Doll-Degenhardt
  • Brigid Weinzinger
  • Hinky Nickels
  • Sabine Harrer
  • Christine Sondermann
  • Iris Schöberl
  • Susanne Bock
  • Anne Lill Kvam
  • Terry Workman
  • Ursula Aigner
  • Miriam Cordt
  • Kurt Kotrschal
  • Pia Gröning
  • Anders Halgren
  • Sabine Neumann
  • Susanne Last
  • besucht.
Aus einer langjährigen Freundschaft zu Michaela Tuma (Obfrau vom 1. Österr. Mischlingshunde Verein), ergab sich nun aufgrund gemeinsamer Interessen die Idee eine Hundeschule zu gründen. Da ich Michaela nach all den Jahren sehr ins Herz geschlossen habe, freue ich mich sehr, diese Hundeschule ehrenamtlich tatkräftig unterstützen zu dürfen.